•  

Herzlich willkomen auf der Homepage vom Reit- und Fahrverein Einsiedeln

Kommende Veranstaltungen 2017/2018

Stangenkurs, Dezember 

Chlausabend, 9. Dezember

Dressurkurs, Januar/Februar

GV, 24. Februar

Bettagsritt, 16. September

Dressurkurs 2018

Dressurkurs mit Priska Reutimann ab Januar 2018

Leitet Herunterladen der Datei einAusschreibung

Bettagsritt 2017

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Helfern, Zuschauern und vor allem Sponsoren für das gute Gelingen des Bettagsritt 2017.

Bilder unter Öffnet internen Link im aktuellen FensterBildergalerie

Vierkampf Schweizermeisterschaften 2017

Knapp drei Monate nach dem Gewinn des Schweizermeistertitels im Springreiten in der Kategorie Children (bis 14 Jahre) doppelte Dominic Chaix anlässlich der Schweizer Meisterschaft der Vierkämpfer in Mettmenstetten dieses vergangene Wochenende nach. In der Einzelwertung Kategorie B (bis 16 Jahre) gewann er Gold vor seiner älteren Schwester Léonie. Beide zusammen gewannen in der Teamwertung Kategorie A zusammen mit Michael Bruhin und Nina Lipp vom VK Zug ebenfalls die Goldmedaille.

Im Vierkampf werden körperliche Fitness, Teamgeist und reiterliches Können von den Teilnehmern abverlangt. An zwei Tagen werden die Disziplinen Laufen, Schwimmen, Dressur- und Springreiten bestritten, wobei es eine Einzel- und Teamwertung gibt.

Chaix legte am ersten Tag des Turniers den Grundstein seines Erfolges mit einer starken Laufleistung. Er absolvierte die 3 Kilometer lange Strecke in 10’26‘‘ und lag somit früh in Führung. Diese behielt er bis zur entscheidenden letzten Disziplin, dem Springen. Ganz in seinem Element konnte er dabei mit einem sauberen Ritt den Wertungssieg erreichen und den Vorsprung auf seine Verfolger bis zuletzt sogar ausbauen.

Zu den Verfolgerinnen zählte auch seine Schwester Léonie, welche sich mit einem zweiten Platz in der Dressur vor dem Springen auf den dritten Platz des Gesamtklassements verbessert hatte. Mit einem guten Springresultat erreichte sie schliesslich den zweiten Schlussrang hinter ihrem Bruder und konnte sich die Silbermedaille umhängen lassen.

In der Kategorie A siegte Léonie und Dominics Teamkollege Michael Bruhin aus Baar. Mit diesen ausgezeichneten Einzelresultaten konnte das Team des VK Zugs den Sieg und damit den Schweizermeistertitel sicher nach Hause nehmen, nach Zug und nach Einsiedeln!

OKV Newcomersmeisterschaft 2017

Wir gratulieren Léonie Chaix zum Sieg bei der OKV-Newcomersmeisterschaft in Oberriet.

SM Wädenswil 2017

Wir gratulieren Dominic Chaix zum Schweizermeistertitel 2017 in der Kategorie Children und seiner Schwester Léonie Chaix zu den Siegen in der Kategorie J120, J125 und J115 sowie zu allen weiteren Klassierungen.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Pferdebollen

Bei Ausritten, Kutschenfahrten, Pferde-Spaziergängen etc. treten wir beim Verlassen des heimischen Hofes an die Öffentlichkeit und sind zwangsläufig mitverantwortlich für das Image des Pferdesports.

Durch den vermehrten landschaftlichen Umbau sind unsere Reitwege im Gebiet Einsiedeln mehr und mehr begrenzt. Die daraus resultierenden Folgen und Konflikte (Thema Pferdebollen) sind nicht immer erfreulich. Daher hat der Reit- und Fahrverein Einsiedeln sich entschlossen, den Bereich „Pferd und Umwelt“ im Vereins-programm zu integrieren.

Unser Ziel ist die Sensibilisierung aller Reiter und Pferdebesitzer auf den gemeinschaftlichen Umgang und Nutzung unserer Reit- und Fahrwege und zum anderen die Verbesserung der Zusammenarbeit/Zusammenleben mit Anwohnern, Landwirten und allen übrigen Mitmenschen.

Die nachfolgend aufgeführten Empfehlungen sollen mithelfen, unser geliebtes Hobby auch für Nicht-Rösseler so angenehm wie möglich zu gestalten. Durch richtiges Verhalten trägt jeder Pferdesportler dazu bei, weitere Einschränkungen und Verbote zu vermeiden.

Da nur Einigkeit stark macht, würden wir uns sehr freuen, wenn Ihr den Reit- und Fahrverein in dieser Sache unterstützt und/oder auch gerne dem Verein beitretet um weitere Projekte zu realisieren und um die Kameradschaft zu pflegen.

Leitet Herunterladen der Datei einPlan Einsiedeln

Léonie und Dominic Chaix am CSI J/Y/U25/Children Chevenez 2017 

Vereinsstübli

Unser Stübli vermieten wir gerne für verschiedene Anlässe (auch an Nicht-Vereinsmitglieder).

Ausstattung: Küche, Toiletten, Bar, Festbänke und Festtische

Im Winter wird das Stübli auch beheizt.

Interessierte wenden sich an Marlen Kälin, Telefon 079 690 81 66